TAUCHSPORTCLUB Viernheim e.V.
 

TAUCHKURS DTSA * / VDST-CMAS-TAUCHER *


Das Mindestalter für diesen Tauchkurs ist 14 Jahre. Nachdem ein Arzt die Tauchtauglichkeit bestätigt hat, kann die Ausbildung nach den VDST/CMAS Richtlinien beginnen. Das umfasst zwei Ausbildungsstufen: Zuerst werden mit dem DTSA-Grundtauchschein die Grundlagen für das Tauchen geschaffen. Im 2. Schritt - DTSA* / VDST-CMAS-Taucher* - beginnt das 'eigentliche' Tauchen unter der Anleitung eines erfahrenen Tauchlehrers.
Theoretische Ausbildung:

  • Tauchphysik
  • Tauchmedizin
  • Gerätekunde
  • Umweltschutz

Praktische Ausbildung:

  • ABC Ausbildung 
  • Geräteausbildung im Hallenbad/Freibad und im Freiwasser.

Nach der individuellen theoretischen und praktischen Ausbildung im Hallenbad/Freibad erfolgt die Prüfung zum DTSA-Grundtauchschein. Mit dem DTSA-Grundtauchschein besteht die Möglichkeit, in den umliegenden Seen mit unseren Tauchlehrern die Ausbildung zum DTSA* / VDST-CMAS Taucher* zu vervollständigen.

Oft werden wir gefragt, "Wie lange dauert meine Ausbildung?"
Da wir ein Verein sind, drängen wir nicht auf eine schnelle Ausbildung, sondern auf fundiertes Wissen und besonders auf ausreichende praktische Übung im "nassen Element". Wie lange es dauert, bis jemand die Prüfungen ablegt, kann er oder sie durch fleißiges Üben beeinflussen. Mit einer Dauer von 3 Monaten sollte man rechnen. In spätestens 6 Monaten ist die Ausbildung normalerweise "überstanden".

Anmeldung: hier

 

Preisliste

Tauchkurs DTSA * (CMAS *)

Erwachsene
250,00 €

Kinder
190,00 €

Leistungen

Ausbildung (Theorie und Praxis)
Begleitete Freiwassertauchgänge
Prüfungsabnahmen und Beurkundungen für DTSA Grundtauchschein und DTSA *
Taucherpass, Logbuch und Dekotabelle
Eintrittsgelder zum Training im Hallenbad/Freibad
Pressluft für die Tauchgänge
Ausleihen von vereinseigener Ausrüstung: gefüllte Tauchflasche, Bleigurt, Atemregler und Tarierjacket.
VDST Tauchkursversicherung


Ausbildungsstufen CMAS